MoTD Hilfe anfordern







Bewohnerliste
RPG-INFORMATIONEN

: Ist bereit für ein RP. Einfach anschreiben!
: Hat gerade keine Lust auf ein RP, oder ist bereits in einem.


ANWESENDE BEWOHNER
NAME
RASSE
/
RP-BEREIT?
ORT
GESUCH
STATUS
ONLINE


OFF-TOPIC-CHAT

«« Erste Seite -  « Vorherige -  Aktualisieren

[05-04-2018 16:05] Ashley Brecht hatte nicht damit gerechnet, dass sie recht hat, auch wenn die Chance bei 50% lag. Ein schelmisches Grinsen schiebt sich auf ihr Gesicht, vor allem, als Nate sich zu ihr runter bewegt. “Hi Nate“, grinst sie ihn an und schnappt sich dann seine Zaubermünze um sie über die Finger wandern zu lassen.

[05-04-2018 16:11] Nathaniel Dutton schmunzelt und lehnt seinen Unterarm neben ihrem Gesicht, während er mit seiner zweiten Hand die feinen Züge einfängt und die verlockenden, himbeerfarbenen Lippen für wenige Momente in seinen Besitz nahm. Liebliche, unschuldige Süße, die seinen jungsprösslichen Atem fiebernd über ihre Wange streicheln lässt. «Mh.. wie geht es dir?» fragt er schließlich, das Gesicht zunächst nah an ihrem behaltend, ehe er sich zurück lehnt um die Sirene vollständig betrachten zu können, während sie die Münze inspiziert. Herkömmlich will man meinen, ausgestattet mit Kopf und Zahl.

[05-04-2018 16:19] Ashley Brecht wird unweigerlich rot, ob nun aus Schamgefühl, Hitze, die von Nates Körper auszugehen scheint oder Luftmangel sei dahin gestellt. Man mag ihr ansehen, dass sie diese Begrüßung durchaus genießt, auch wenn die Position doch mehr als ungünstig wirkt. “Gut gut.... Ich könnte nur etwas mehr Luft gebrauchen“, grinst sie ihn frech an, als wäre er unglaublich schwer auf ihrem doch recht zierlichen Leib. Während sie seine Münze mustert, wandert der Blick an der Hand vorbei zurück zum Auror. “Da ist ja gar kein Faden dran“, protestiert sie, schelmisch mit der Hand auf den Oberschenkel ihres Gegenüber schlagend.

[05-04-2018 16:30]Führlingshaft wirkte sie, zarte Scham auf den Wangen wohingegen er mit einem wölfischen Grinsen diese Situation genießt. Schließlich aber lässt er sich neben ihr ebenfalls auf den Rücken sinken. «Sorry Maham!» Einen Arm hinter seinen Kopf eingefädelt, ein Bein angewinkelt behält er seine Augen bei ihr. «Besser so?» will er sich am Ende überzeugen und schließt die Augen, als sie nach dem unsichtbaren Faden sucht. «Ich bin ein Zauberer.» flüstert er also geheimnisvoll. Ohne ihr Wissen, dass es die Wahrheit war.

[05-04-2018 16:41] Ashley Brecht atmet hörbar durch, als der Auror sich neben ihr platziert. Nicht, dass er wirklich zu schwer gewesen wäre, aber ein wenig necken durfte man ihn doch wohl. Deswegen nickt sie auch nur grinsend auf seine Frage und belohnt das Engagement mit einem sanften Kuss auf seine Wange. “Und wie geht es dir?“, fragt sie im Gegenzug, immer noch die Münze inspizierend. “Mmhm... magnetisch?“, nuschelt sie vor sich hin, einfach ignorierend das Nate angeblich zaubern könne.

[05-04-2018 16:49] Nathaniel Dutton würde niemals abstreiten dass er vielleicht ein paar Pfunde zu viele besaß. Wobei das heftige Training damals mit Seth aus Fett durchaus auch Muskelmasse zaubern konnte. «Gut.» erklärt er, noch immer die Augen geschlossen haltend und ob ihres Kusses ein zufriedenes Brummen von sich gebend. «Vielleicht.» lässt er des Rätels Lösung offen. «Du hast es erraten, also darfst du dir jetzt auch etwas Wünschen.»

[05-04-2018 17:12] Ashley Brecht fand es überaus ansehnlich, was das Training aus ihm gemacht hatte. Aber er war auch vorher schon ein Augenschmaus, weshalb es sie keineswegs störte. Umso besser aber, dass es ihm auch noch gut ging, denn sonst hätte vermutlich die Sorge im Blick der Blonden überwogen. So aber grinst sie weiter, erhebt sich, die Münze in einer Gesäßtasche verschwinden lassend und hilft schließlich auch dem Auror auf die Beine. “Irgendwas?“, fragt sie noch diebisch nach, als sie bereits seine Hand ergreift und ihn mit sich zieht. Das hätte er besser nicht so laut sagen sollen, immerhin brauchte sie neue Klamotten und das könnte teuer werden.~

[05-04-2018 17:22] Nathaniel Dutton würde vieles geben um ihre gedachten Worte auch einmal laut zu hören. Für gewöhlich nämlich fühlte er sich nicht wie der Traumprinz auf dem weißen Schimmel. «Irgendwas.» bestätigt er und lässt sich von der Schönen auf die Beine ziehen, wobei er allerdings hartnäckig nach der Hand von Ash weiter tastet und seine Finger mit ihren verwebt. Der leichte Druck der ob ihres Aufbruchs entstand ließ ihn trottelig Grinsen und ihr anstandslos folgen. Auf kommende, teure Stunden nicht gefasst seiend. -

[06-04-2018 11:34] Winter Season schlendert mit einer Tasse Kaffee herein und setzt sich in ihren Sessel. Müde bettet sie ihr Haupt auf ihre Hand und schließt nochmal ihre Augen

[20-04-2018 9:43]Ein Osterei fällt im Ot u.

«« Erste Seite -  « Vorherige -  Aktualisieren

0 Administratoren anwesend:

0 Techniker anwesend:

0 Moderatoren anwesend:

0 RPG-Chars anwesend: